Geschichte und Geschichten: Die Farben der Insel Helgoland

Rot-weiß-grün: Die Farben Helgolands | Bild: Andreas Bubrowski

grün-rot-weiß: Die Farben Helgolands.

Die 15. Folge der Serie Geschichte und Geschichten der Insel Helgoland von Otto-Erwin Hornsmann auf HELGOLAND-GENEALOGIE führt in das Jahr 1714 zurück. Vor 302 Jahren wurde auf einer bildlichen Darstellung des Leuchtturms dieser mit den heute bekannten Farben Helgolands – grün-rot-weiß – dargestellt. Alle Geschichten zur Geschichte Helgolands finden sich im gleichnamigen Band.

Helgoland im Hier und Jetzt

Inzwischen ist das Versorgungs- und Fahrgastschiff der Reederei Eils, die HELGOLAND, im Einsatz und begeistert Helgoländer und deren Gäste. Abb.: Förderverein Museum Helgoland

Inzwischen ist das Versorgungs- und Fahrgastschiff der Reederei Eils, die HELGOLAND, im Einsatz und begeistert Helgoländer und deren Gäste. Abb.: Förderverein Museum Helgoland

In der abschließenden siebten Folge der Artikelserie Vor 125 Jahren – Helgoland ist deutsch beschreibt Erich-Nummel Krüss den Alltag von Deutschlands einziger Hochseinsel im Hier und Jetzt des 21. Jahrhunderts.

Nach Abschluss des Wiederaufbaus – Helgoland wird zum begehrten Reiseziel

Foto: Förderverein Musum Helgoland

Foto: Förderverein Musum Helgoland

Der fünfte Teil der Artikelserie Vor 125 Jahren – Helgoland ist deutsch von Erich-Nummel Krüss verweist auf Höhepunkte im Inselleben nach Abschluss des Wiederaufbaus von 1965 bis in die 1990er Jahre. Helgoland wird mehr und mehr beliebtes Reiseziel für Tagestouristen: 1971 erhält die Insel mit 831.387 Tagesgästen die höchste jemals erreichte Besucherzahl. Weiterlesen