Schlagwort-Archive: Helgoland

Trauer um Erich-Nummel Krüss


Helgoland – 120 Jahre deutsch (2): Museum Helgoland – Alltag der Fischer

Am 10. April 2018 ist Erich-Nummel Krüss nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen. Erich-Nummel, wie ihn alle Helgoländer liebevoll nennen, ist untrennbar verbunden mit dem Aufbau und dem Betrieb des Museums Helgoland. Viele Exponate des Museums stammen von ihm persönlich und wurden im Rahmen seiner Tätigkeit im Förderverein Museum Helgoland entsprechend für die Dauerausstellung restauriert. Weiterlesen

Silvesternacht 1720: Düne und Insel werden getrennt

Helgoland ist von der Düne aus zum Greifen nah | Bild: Andreas Bubrowski

Helgoland – von der Düne aus zum Greifen nah. Seit Neujahr 1721 ist die Verbindung nur noch mit Fähre möglich.

Die 18. Folge der Serie Geschichte und Geschichten der Insel Helgoland von Otto-Erwin Hornsmann auf HELGOLAND-GENEALOGIE erinnert an die dramatischen Folgen einer Sturmflut in der Silversternacht 1720. Im neuen Jahr 1721 brach gegen zwei Uhr der Wall zwischen Düne und Insel endgültig. Weiterlesen